Workshops - brandandbrain consulting
148
page-template,page-template-template-fullwidth,page-template-template-fullwidth-php,page,page-id-148,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Workshops

Workshops und Seminare sind ein wichtiger Teil meines Angebots. Ich habe in der Vergangenheit  u.a. für TUI, REWE, PENNY, Microsoft, Deutsche Bank, Henkel, Schwarzkopf Professional, freenet oder auch drinkbetter unterschiedliche Seminare und Workshops durchgeführt.

Wichtig ist mir dabei, dass die Teilnehmer inspiriert werden und mit konkreten Handlungsempfehlungen zurück ins Tagesgeschäft gehen.

Natürlich beschäftigen sich meine Workshops mit  meinen Kernkompetenzen:

  • Trends
  • Marke
  • Innovation
  • Strategie

Hier mal eine Auswahl möglicher Workshop-Themen, für die mich Unternehmen, Verbände, Akademien oder auch Einzelpersonen buchen können:

  1. Disruptive Innovation

Disruptive Innovationen sind meist am unteren Ende des Marktes und in neuen Märkten zu finden. Die neuen Märkte entstehen für die etablierten Anbieter in der Regel unerwartet und sind für diese, besonders auf Grund ihres zunächst kleinen Volumens oder Kundensegmentes, zunächst uninteressant. Sie können im Zeitverlauf aber ein starkes Wachstum aufweisen und vorhandene Märkte bzw. Produkte und Dienstleistungen komplett oder teilweise verdrängen.

  1. The 4T Strategy: Transition > Trends >Tansmission >Traction

Hier geht es darum aus den aktuellen Trends und wie man diese Trends für den Erfolg seines Unternehmens nutzt. Zuerst gilt es den Wandel der Zeit zu erkennen. Dann die wichtigen Trends für die Zukunft. Der nächste Schritt ist dann die Übersetzung der Erkenntnisse für das eigene Handeln.

  1. Die Fusion von Consumer Insights und Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft und die daraus resultierenden Zukunftsstrategien

Die Wünsche der Menschen für die Zukunft kann man aus der Trendforschung erkennen. Man nennt das die „Consumer Insights“. Diese Trends ändern sich immer wieder, weil wir in einer Zeit der Veränderung leben. Angebote, die diese Trends ansprechen oder aufnehmen, sind erfolgreicher als die, die sich nicht verändern. Nun ist nicht jeder Trend relevant für die Konsumenten. Deshalb macht es Sinn, die Trends mit den relevanten Belohnungsdimensionen aus der Neurowissenschaft zu verbinden und so die zukunftsorientierten und relevanten Angebote herauszuarbeiten.

  1. Die neue Macht der Marke: Die CEMAC-Formel für eine erfolgreiche Marken-Zukunft

In einer Zeit, die immer unsicherer und komplexer wird, bekommt die Marke eine wichtige Bedeutung. Sie wird vom Profilierungssymbol zur Orientierungshilfe. Sie hilft dem Konsumenten, sich zu orientieren und bietet ihm als Leuchtturm im Nebel der vergleichbaren Angebote einen Hafen an, in dem er Angebote findet, die für ihn relevant sind.

Gerne sende ich Ihnen auch eine detaillierte Agenda zu den Workshops, bitte kontaktieren Sie mich unter cm@mental-safari.com

Ich stehe auch gern für Vorträge und Key-Notes zur Verfügung.